DECKBLATT

Auf einem Deckplatt sollten wenige, aber sehr wichtige Informationen optisch gut dargestellt werden. Hierzu gehören der eigene Name, Anschrift, den Arbeitsplatz, auf den man sich bewirbt und ggf. ein Bewerbungsfoto von sich selbst. Das Bild kann einer Bewerbung beigelegt werden – muss aber nicht.
 

BEWERBUNGSANSCHREIBEN

Das Bewerbungsanschreiben gilt als Visitenkarte! Man erstellt ein individuelles und überzeugendes Portrait von sich selbst. Hier kann man seine Qualifikationen und auch die Kompetenzen gut darstellen.

  • Kontaktdaten und Empfänger
  • Datum
  • Betreff
  • Anrede
  • Einleitungssatz
  • Hauptteil
  • Bezug zum Unternehmen nehmen- warum möchte ich dort arbeiten
  • Schlussteil
  • Grußformel
     

LEBENSLAUF

Ein Lebenslauf gilt es nicht zu unterschätzen, denn er wird oft zuerst gelesen. Auch hier sollte man seine verschiedenen Daten genau dokumentieren und keine Fehlzeiten im Lebenslauf haben. Inhaltlich sind die folgenden Punkte im Lebenslauf wichtig.

  • Persönliche Daten und Angaben
  • Angestrebte Position –auf welche Ausschreibung beziehe ich mich?
  • Zeitangaben im Lebenslauf
  • Beruflicher Werdegang
  • Studium / Ausbildung / Schule
  • Besondere Kenntnisse
  • Interessen & Hobbys
  • Ort, Datum & Unterschrift
     

Ein Lebenslauf sollte nicht länger als 1 DIN-A4 -Seite sein.

ZEUGNISSE

Wichtig ist einfach auch zu wissen, dass viele Arbeitsgeber Zeugnisse sehen möchten, wie z.B. Schulzeugnisse, Abitur- oder Fachabiturabschluss, etc. Wenn man in seinem Arbeitsleben schon eine Vorbeschäftigung hatte, bekommt man von seinem Arbeitgeber ein Arbeitszeugnis. Auch dieses sollte man alle als Kopie einer Bewerbung beifügen.
 

AUSBILDUNGSNACHWEISE

Sie haben schon eine Ausbildung? Wunderbar, dann legen Sie dieses als Kopie der Bewerbung bei. Wenn Sie mehrere Ausbildungen haben, dann gilt das natürlich für alle Ausbildungen.
 

FORTBILDUNGEN

Wenn Sie Weiterbildungen oder Fortbildungen gemacht haben, sollten Sie diese auch immer als Kopie der Bewerbung beilegen. Wichtig ist hier zu wissen, das es ausreichend ist, wenn man die letzten 10 Jahre als Kopie seinen Unterlagen beilegt.

Kontaktieren Sie uns jetzt!

Finden Sie einen Arbeitsplatz mit BeBeWi

Wenn Sie sich beruflich verändern wollen oder wieder in das Berufsleben einsteigen möchten, sind Sie bei uns richtig.

Kontaktieren Sie uns über die Direktbewerbung oder telefonisch. Wir werden uns umgehend um Ihre Wünsche kümmern. Als Arbeitnehmer werden Sie mit einem schriftlichen Arbeitsvertrag (iGZ/DGB-Tarifvertrag) und allen Sozialleistungen eingestellt.

Kontaktieren Sie uns, denn wir sind immer für Sie da.
Wir werden uns umgehend um Ihre Wünsche kümmern.

BeBeWi Personalvermittlung
Beschäftigungs- und
Betreuungsförderungsgesellschaft Wittekindshof mbH

Zur Kirche 2
32549 Bad Oeynhausen